? Blick in die Glaskugel: ICE684 an Ostersonntag (Aktueller Betrieb)

Sanformatiker, Samstag, 30.03.2024, 16:07 (vor 13 Tagen) @ IC2182
bearbeitet von Sanformatiker, Samstag, 30.03.2024, 16:09

ICE 684 fährt üblicherweise bis Hannover vereinigt mit ICE 634 und wird dort geteilt. 684 fährt weiter nach Hamburg, der 634 nach Bremen. Da die Bauarbeiten am Rauhbergtunnel an der SFS sich in die Länge ziehen, passt die Taktlage nördlich von Kassel nicht mehr, so dass der Bremer Zugteil (ICE 634) entfällt und zwischen Bremen und Hannover pendeln dann Ersatz-Züge. ABER: Ich hatte letzt das Vergnügen in die andere Richtung auf meiner Fahrt nach Nürnberg. Der ICE verkehrte ab Hannover dennoch mit zwei Zugteilen und trotzdem hatte ich die Warnung, dass es eine hohe Auslastung geben solle - aber der in Hannover angekuppelte zweite Teil verkehrte unter der gleichen Zugnummer, wie der Hamburger Teil, statt eine eigene Nummer zu haben.


Auch wenn ich es nicht versprechen kann, da ich keinen Einblick in die internen Bahn-Systeme habe, vermute ich, dass es bei deinem Zug ähnlich sein wird, da im Bahn-System der 634 als Ausfall gelistet wird und daher denkt, dass der zeitgleiche 684 voller wird, obwohl dieser ggf. eben dann aus zwei Zugteilen besteht.

Sollte es anders sein und du kommst mit deinem Ticket tatsächlich nicht mit: Dann entfällt die Zugbindung und du bist flexibel.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum