Neue Grenzkontrollen im EC Prag - Dresden? (Allgemeines Forum)

musicus, Mittwoch, 15.03.2023, 16:11 (vor 401 Tagen) @ flierfy
bearbeitet von musicus, Mittwoch, 15.03.2023, 16:14

Das ist nunmal nicht die Idee des Freizüzigkeitsrechts, aber es ist bekannt dass viele sich daran stören. Es wäre ohnehin besser, diese Vereinbarungen aus Schengen in die EU-Verträge zu überführen, um das noch klarer zur machen.

Der Wegfall von Kontrollen an den inneren Grenzen des Schengengebietes setzt voraus, dass der Reiseverkehr an den äusseren Grenzen verlässlich kontrolliert wird. Doch genau das ist seit geraumer Zeit überhaupt nicht mehr der Fall. Damit ist der Verweis auf Schengen hinfällig.

An den Außengrenzen des Schengen-Raums finden also keine regelmäßigen Grenzkontrollen statt? Oder was soll das heißen? Und wo und seit wann genau? Verläuft die Einreise von Pjöngjang nach Frankfurt mit mehr, weniger oder gleich verlässlichen Kontrollen wie von Salzburg nach Traunstein? Auch ohne spontan belastbare Zahlen zu haben, gehe ich mal davon aus, dass die weit überwältigende Mehrheit der in den Schengen-Raum Einreisenden ganz ordnungsgemäß eine verlässliche Grenz- bzw. Einreisekontrolle durchläuft.

Ich steig hier mangels Bahnbezug aber lieber vorsorglich mal aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum