Frage zu Zugausfall TGV 9580 (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, EGST, Montag, 13.03.2023, 14:50 (vor 14 Tagen) @ Reservierungszettel

Welche, außer „Auslegen und einreichen“ schwebt dir da vor?


War noch nie in Frankreich und habe daher keine Erfahrungswerte dazu.

Ansonsten würde einfach fahren mit dem was fährt…

Das merkt man.
Man kommt aber ohne eine passende Reservierung gar nicht in den Zug, und da sind sie rigoros.
Es ist aber beim Streik auch schon vorgekommen, dass die Züge mehr Fahrgäste zugelassen wurden, als Plätze vorhanden, dazu wurden an der Sperre die Fahrkarte und vor allem die Reservierung kontrolliert und mit einem Klebepunkt versehen, so konnte genau geprüft werden wieviel nun im Zug sind.
Dieses bezieht sich auf einen Bahnhof in Paris.
Eine neue Reservierung bekommt man dann aber nur noch am Schalter, weil dann alle Züge erstmal für den Verkauf gesperrt werden.
So eine Fahrt kann ich niemanden Empfehlen.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum