FGR: nationale Durchsetzungsstelle: Bearbeitungszeit (Allgemeines Forum)

michael_seelze, Samstag, 14.01.2023, 19:34 (vor 18 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Erfahrungen mit der söp habe ich keine, die mit der nationalen Durchsetzungsstelle für Fahrgastrechte sind durchweg positiv. Mit einer Bearbeitungszeit von 3 Monaten ist dort zu rechnen.


Die Durchsetzungsstelle bearbeitet einfache, eindeutige Fälle auch in deutlich unter drei Monaten (eher 1 Monat). Das zumindest nach meinen Erfahrungen.

Es mag auch darauf ankommen, wie schnell das betroffene EVU seine Stellungnahme abgibt. Die von mir genannte Bearbeitungszeit bezog sich auf die Zeit zwischen Abschicken der Beschwerde und dem Eintreffen des "Abschlussbriefes" der Durchsetzungsstelle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum