Fahrgastrechte: Dortmund, 20.8.2022 – Frage dazu (Allgemeines Forum)

rainman51, Paderborn, Mittwoch, 23.11.2022, 10:37 (vor 16 Tagen) @ EDO

PKW oder Taxi werden ja erst gezahlt, wenn man erst nach Mitternacht ankommt oder es an dem Tag überhaupt keine Möglichkeit mehr gibt.

https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/hauptbahnhof-dortmund-stellwerk-repariert-zugve...

Laut dieser Seite soll bereits min ab 13 Uhr ein SEV fahren. Eine Ankunft wäre somit möglich gewesen.
Auch sind ja die ICE Züge nicht ausgefallen, sondern umgeleitet wurden. So ist es auf jeden Fall nicht erforderlich gewesen, die
gesamte Strecke mit dem Auto zu fahren. (Wenn die Angaben so stimmen)

Ich würde es jetzt bei der pauschalen BC 100 Entschädigung belassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum