Erstattung Sitzplatzreservierung (Allgemeines Forum)

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 22:59 (vor 8 Tagen) @ rainman51

Falls es dir möglich ist, lasse es dir im Reisezentrum erstatten. Das geht problemloser. Die Erstattung beim FGR ist
bei mir eher nicht so toll verlaufen.


Vielen Dank für den Hinweis. Reicht es wenn ich das in den nächsten Tage erledige oder muss das direkt morgen früh erfolgen? Reicht es wenn ich meine Zugnummer und Ticket vorzeige per App und sage das ein anderer Zug ohne meine Sitzplatzreservierung verkehrt ist? Kann man das irgendwo offiziell nachlesen, bevor mir die Erstattung doch verweigert wird?
Online über den normalen Fahrgastrecht ist das wirklich nicht möglich oder oder nur über das FGR Formular?


Letztes Beispiel war ein ICE der komplett ausgefallen ist und die Bearbeitung hat von Juli bis November gedauert und
es gab einige Nachfragen.

Im Reisezentrum dagegen lief es recht problemlos. Allerdings nutze ich ausgedruckte Online-Tickets die ich immer abstempeln
lasse. Das mache ich schon alleine wegen dem Bonus, wenn der ICE der Grund für die Verspätung ist.

Öfters habe ich auch von der Fahrkarte getrennte Reservierungen, die kann man auch sich dort erstatten lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum