Hypothetischer Sprinter Berlin-Hannover-Frankfurt (Allgemeines Forum)

Giovanni, Dienstag, 02.08.2022, 17:41 (vor 7 Tagen) @ pankower99

Rechnerisch käme ich ca. auf folgende Fahrtzeiten: Berlin Hbf - Hannover Messe/Laatzen: ca. 1h45, wenn man Wolfsburg auslässt. Hannover Messe/Laatzen - Frankfurt Hbf: ca. 2h05, wenn man den Sprinter Hannover - Frankfurt (ICE 1097) zugrundelegt. Klar, das wären vielleicht nur 2 Minuten, aber mich würde es doch sehr interessieren, was eurer Meinung nach dagegen spräche oder ob es so etwas vielleicht schon einmal gab.

Tatsächlich fuhren die Sprinter früher genau über diese Strecke.

Nur: Abseits von Baumaßnahmen ist der Weg über Halle und Erfurt inzwischen geringfügig schneller - und die geringere Streckenlänge dürfte sich auch beim Verschleiß positiv bemerkbar machen. Zudem sind Spandau und die Schnellfahrstrecke Berlin - Hannover stärker überlastet als die Strecke vom Südkreuz nach Süden.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum