Gleichstellungen (Fahrkarten und Angebote)

Hansjörg, Donnerstag, 12.05.2022, 14:14 (vor 11 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Da stimme ich dir zu. In der grauen Tarif-Theorie ist das so. In der Praxis vereinfacht der "richtige" Zug auf der Verbindungsauskunft vielleicht die ein oder andere Situation (Stempel an Service Punkt, Kontrolle im Zug wenn kein Stempel vorliegt). Ich sage nicht, dass dies zwingend erforderlich wäre ;-)

Angesichts dessen versuche ich möglichst viel NV seitig dort listen zu lassen, das macht das Leben im Ernstfall deutlich angenehmer.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum