! Klar geregelt + gesunder Menschenverstand (Allgemeines Forum)

GUM, Donnerstag, 05.05.2022, 23:21 (vor 14 Tagen) @ Saluton
bearbeitet von GUM, Donnerstag, 05.05.2022, 23:22

Ob der Lounge-Zugang dann an allen vier Gültigkeitstagen möglich ist...?

Hallo Saluton,

dieses Angebot ist eine freundschaftliche Einladung der Deutschen Bahn AG sozusagen zum Kennenlernen des Angebots im Gegenzug zum Upselling-Aufpreis/Preisdifferenz. Im Testzeitraum für 2. Klasse Tickets.

Zusätzlich gelten alle AGB:
Für den Zielort bedeutet dies, daß das City-Ticket zur direkten Weiterfahrt am Ankunftstag gilt. Am Zielort also nur 1 mal in die Lounge und dann eine einfache Fahrt beispielsweise bei +City.

Für den Abfahrtsort das Gleiche: Eine Hinfahrt zum Umsteige- bzw. Zielort über die Raumbegrenzung.

Und: Es ist auch ein Zeichen von Respekt gegenüber dem Vertragspartner es nicht zu probieren.

Und da die Preisdifferenz mit der Entfernung steigt wird niemand was dagegen haben, wenn Du zum Beispiel bei München-> Rostock mit einer Zwischenübernachtung in Berlin innerhalb der zeitlichen Geltungsdauer am Tag 1 in München und am Weiterfahrtag beispielsweise in Berlin in die Lounge gehst.

Der Weg in Berlin zum/vom Hotel dann mit lokalem Fahrschein der BVG.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum