Basel SBB Nachtaufenthalt (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Donnerstag, 06.01.2022, 18:24 (vor 173 Tagen) @ drdoolittle

Ich ziehe für eine Reise Ende April eine Verbindung in Betracht bei der ich von 01:00 Uhr bis ca 05:00 Uhr (Freitags) einen langen Nachtaufenthalt im Basel SBB hätte.
Besteht die reelle Chance, den Aufenthalt zu überleben? Möglichst warm? Ist irgendwas auf dem Bahnbof oder nächste Nähe geöffnet oder bleibt nur die Möglichkeit auf den Bahnhofsstufen zu kauern?

In Basel werden nachts die Bürgersteige recht früh hochgeklappt ;) Ok, das ist ein wenig übertrieben, aber in Zürich ist abends deutlich mehr los, vor allem Freitag und Samstag Nacht. Und Basel SBB ist auch knapp zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Meine erste — nicht ganz ernst gemeinte —Idee war daher in der Zeit nach Zürich zu fahren. In einer Richtung geht dies: 1:00 ab, 2:10 an. In der anderen Richtung kommst du aber nicht vor rund sechs Uhr nach Basel zurück. Wenn sechs Uhr reichen würde, liesse sich dies in eine kleine Rundfahrt ausbauen: 3:35 ab Zürich, 4:23 an Luzern, 4:54 ab Luzern, 5:56 an Basel.

Etwas ernster gemeint, vielleicht kannst du deine Reise so modifizieren dass du in Zürich “übernachtest”?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum