Basel SBB Nachtaufenthalt (Allgemeines Forum)

Weiler, Donnerstag, 06.01.2022, 17:09 (vor 175 Tagen) @ drdoolittle

Ich ziehe für eine Reise Ende April eine Verbindung in Betracht bei der ich von 01:00 Uhr bis ca 05:00 Uhr (Freitags) einen langen Nachtaufenthalt im Basel SBB hätte.
Besteht die reelle Chance, den Aufenthalt zu überleben? Möglichst warm? Ist irgendwas auf dem Bahnhof oder nächste Nähe geöffnet oder bleibt nur die Möglichkeit auf den Bahnhofsstufen zu kauern?

Es gibt einen beheizten Warteraum in Höhe der großen Rolltreppe von der Bahnhofshalle zur Überführung.
Da sitzen halt immer ein paar gestrandete Reisende aber kein Assivolk.
Das findet man nachts meist vor dem Eingang des Bahnhofes.
Hotel zu nehmen bei den für unsere Vorstellungen für 4 Stunden Aufenthalt würde ich nicht empfehlen.

Und sich in der Stadt nachts aufzuhalten würde ich dringend abraten.
(Basel hat mit die höchste Kriminalitätsrate in der Schweiz)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum