? zu Familienreservierung unter Pandemiebedingungen (Fahrkarten und Angebote)

HH-Ole, Mittwoch, 09.06.2021, 19:10 (vor 7 Tagen) @ markman
bearbeitet von HH-Ole, Mittwoch, 09.06.2021, 19:11

Ich finde auch blöd, dass das Umreservieren nicht mehr geht - im speziellen Fall hätte es aber in der realen Online-Umsetzung nicht geklappt - Nach meiner Erfahrung ging das Merkmal "Kleinkind" bei der Umreservierung verloren. Man hat dann einfach die Frei-Reservierung für vier Plätze bekommen, aber keine Anzeige der Option "Kleinkindabteil" mehr. Um dazu noch der Covid-Ausdünnung genügen, hätte ja zusätzlich noch die Zahl der Reisenden von vier auf zwei reduziert werden müssen, aber das ging evtl. sogar.

Mir fällt hier auch nichts anderes ein als Hotline oder Reisezentrum um kulante kostenfreie Umbreservierung aufs Kleinkindabteil zu bitten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum