Na ja, so groß nun auch wieder nich' ... (Aktueller Betrieb)

Garfield_1905, Donnerstag, 27.05.2021, 23:23 (vor 18 Tagen) @ Der Blaschke

Wie immer das große Versprechen: Anschlüsse sind vorgemeldet. Wir melden uns. Dabei weiß jeder routinierte Bahnfahrer, dass man sich mit der Standarddurchsage nur die Nervösen vom Leib halten will und Aktivitäten vorgaukelt. Und dass Anschlüsse gerade auf eingleisigen Strecken nicht warten werden. Dann u.U. noch fremde EVU. Bis da alles besprochen ist, fängt ein neuer Tag an.

So ein Blödsinn ... :-)

Auch bei eingleisigen Strecken wird u.U. gewartet. Es kommt z.B. auf mögliche Standzeiten bei Kreuzungen unterwegs oder Folgeleistungen dieser Züge an.

Und Absprache mit fremden EVU ? Das Gespräch dauert 30 sek., okay, wenn man noch ein bißchen rumflachst 1 min. Da gibt es nicht viel besprechen. 'Darf Zug 4711 5 Minuten warten auf Zug 4712 ? Ja, mach' man oder nein, geht nicht.' Punkt ! Es gibt sogar Pauschalabsprachen, das die Züge z.B. 5 min. gegenseitig warten, da braucht es gar kein Telefongespräch.

Na, wieder was gelernt ? ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum