? Betriebsverfahren Rangierfahrt (Aktueller Betrieb)

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Sonntag, 18.04.2021, 18:17 (vor 19 Tagen)

Hallo

den ganzen Tag über gibt und gab es heute eine Weichenstörung in Hamm. Gerade habe ich etwas erlebt, dass mich mit mehreren Fragezeichen zurücklässt.

1. Der IC 2152 fuhr in Hamm auf Gleis 2 ein und musste dann eine Rangierfahrt nach Gleis 11 machen. Wir Fahrgäste wurden aufgefordert den Zug zu verlassen und dann entweder in den IC wieder einzusteigen oder auf andere Verbindungen auszuweichen. Meine Frage: Warum musste für diese Rangierfahrt der Zug geräumt werden? Ich habe beim Bahnhofsumbau in Zittau 2018 erlebt, dass dort Rangierfahrten mit Passagieren durchgeführt wurden (kann aber auch ein anderes betriebliches Prozedere gewesen sein).

2. Warum wird die Linie 51 Richtung Osten über Hamm-Gallberg geführt und aber nicht Richtung Westen, wenn man so eine Störung über mehrere Stunden hat?

--
Gruß
Uwe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum