noch ein Versuch (Reiserätsel)

MC_Hans, 8001376, Sonntag, 07.03.2021, 21:48 (vor 1178 Tagen) @ sflori
bearbeitet von MC_Hans, Sonntag, 07.03.2021, 21:49

Freut mich ja sehr, dass ich nach 12 Jahren auch mal was weiß. Danke für das kleine Sonntags-Rätsel.

Andererseits schäme ich mich selbstverständlich dafür, dass ich als Mainzer ausgerechnet eine Szene aus Wiesbaden erkenne. Das verbietet sich eigentlich von selbst. ;-)

Immerhin heißt es Mainz-Amöneburg, also ist es zu entschuldigen, hehehe : )

Als ich noch in Köln gearbeitet habe, bin ich immer abends mit dem Schnarch-ICE über die KRM und Wiesbaden nach Mainz gefahren. Das hat zwar ein Vermögen gekostet im Vergleich zu den Rheintal-ICs, aber als Bahnfan war's immer ein Highlight, vorne rausgucken zu können, besonders auf dem letzten Stück von Wiesbaden nach Mainz. Den Zug hatte ich zu diesem Zeitpunkt dann in der Regel auch schon für mich alleine.

Sehr schön! Weniger Fahrzeit bedeutet da wohl auch weniger Gelegenheit für Zwischenfälle...

Ps: +39 am Zielort ist ja fast noch erträglich angesichts des Durcheinanders... ;)

Ne ne, +39 war nur die HLB zwischen Mainz und Darmstadt (bei planmäßigen 28 Minuten). Sowohl Hin- als auch Rückfahrt sind Fälle fürs SC FGR, irgendwie bedenklich bei nur je 2,5 h Regelfahrzeit. Ansonsten war es aber eine schöne Tour.

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum