noch ein Versuch (Reiserätsel)

MC_Hans, 8001376, Sonntag, 07.03.2021, 20:29 (vor 1202 Tagen) @ sflori
bearbeitet von MC_Hans, Sonntag, 07.03.2021, 20:31

Geht's etwa in meine Geburtsstadt Mainz? :)

Das könnte doch die Auffahrt in Amöneburg auf die Kaiserbrücke sein!

Beim Donnerkeil, das stimmt!

Die Sonne von Westen deutet auf Nachmittag hin, wobei ich mich dann frage, was ein ICE 1 dort macht. Nach Dresden fahren doch dort immer ICE-T!?


Bye. Flo.


Ich saß in der Tag in einer Leistung, die zwischen Koblenz und Mainz über die rechte Rheinseite umgeleitet werden musste. Gestern war es rund um Mainz wieder eine Katastrophe.
Schon im Zulauf morgens auf der Rhein-Main-Bahn war der Anschluss gefährdet (Baufahrplan - was ist das?). Dann mit einem ICE nach Koblenz, wobei wir bis Bingen kaum schneller als 30 km/h fuhren - Erklärung war eine Weichenstörung.

Abends zurück wurden knapp vor uns in Koblenz noch munter Züge auf die linke Rheinstrecke geschickt. Bei uns hieß es aber dann Umleitung und Ankunft in Mainz mit +25. Rechts lief es dann auch relativ flüssig für uns, wobei sich gegenüber die Züge eifrig stauten.

Das Bild entstand dann im letzten Sonnenlicht in der Zufahrt auf die Kaiserbrücke.

Natürlich war auch die Weiterreise nach Darmstadt wieder ein Abenteuer: HLB komplett am Kämpfen, dann klassische Pofalla-Wende in Mainz. Zum Glück hat sie es aber von dort noch irgendwie mit +39 an den Zielbahnhof geschafft.

Viele Grüße und danke für's Miträtseln

: )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum