Bayerische Oberlandbahn bekommt neue Züge (Allgemeines Forum)

GUM @, Samstag, 25.07.2020, 11:30 (vor 18 Tagen)
bearbeitet von GUM, Samstag, 25.07.2020, 11:32

Liebe Community,

ich staunte nicht schlecht, daß die ersten brandneuen LINT-Züge für die
Oberlandbahn schon da sind :-)

In einem ersten Schritt scheint es so zu sein, dass einige Taktver stärker umgestellt werden, die bisher mit Talent gefahren wurden.

Der Innenraum beeindruckt durch ein aufgeräumtes Design mit bequemen Stoffsitzen in beiden Klassen in 2+2 Anordnung. Interessantes Muster sorgt für gute Atmosphäre und einige Tischgruppen laden zum Verweilen ein.

Fuer alles, was Räder hat, ist in einem großen Einstiegsraum und den daneben liegenden Bereichen Platz. Das WC ist von dort gut erreichbar.

Ein neues optisches Highlight am Münchner Hbf. Wer eine kurze Spaßfahrt unternehmen möchte hat Montag bis Freitag beispielsweise um 16:24 oder 17:24 Uhr Gelegenheit dazu. Mit MVV-Karte Tages/Wochen/Monatskarte einfach nach München-Siemenswerke fahren und nach kurzem Aufenthalt mit Elektro-Meridian oder BOB zurück.

Fahrgäste/Pendler werden wahrscheinlich die neuen Fahrzeuge genießen. Kann man bei unveränderten Unterwegshalten auch weiterhin als S-Bahn Ersatz für die S 7 nutzen (gerade im Sommer).

Die Luft ist im Gegensatz zu den Talent-Fahrzeugen besser, mehr weiss ich erst nach einer längeren Fahrt.

Auf der Webseite der BOB/BRB gibt es ein paar Bilder.


Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum