Nach Paris? (Allgemeines Forum)

Blaschke, Dienstag, 12.05.2020, 08:54 (vor 23 Tagen) @ br752
bearbeitet von Blaschke, Dienstag, 12.05.2020, 08:55

Huhu.

Eine Subventionierung der Nachtzugverkehre in Deutschland sei nicht geplant, heißt es in der Antwort.

Diese Kaste ist schlau. Wenn sie sich ernsthaft dafuer einsetzen, wuerde so ein Verkehr dann auch eingerichtet und man muesste auch damit von Berlin nach Paris reisen.

Was sollen Regierung und deren nachrangige Lakaien denn in Paris? Isses wieder soweit?

Solange sowas verhindert wird, kann man entweder den Flieger oder den Dienstwagen nehmen oder wenn es sein muss, den Tageszug mit einem extra Anreisetag.

Na zum Glück. Letztens erregte sich noch wer im Forum, dass der Nachtzug von/nach Brüssel womöglich voll sei mit EU-Beschäftigten und Normalgebürgernde keine Plätze mehr erhielten.

Mit 'extra Anreisetag' und Nachtzug geht das doch heute schon: Berlin Wien, Wien Brüssel. Können sie in Wien noch bei der OPEC reinschauen (gibt's die überhaupt noch?). Und bei J-C.

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum