Siegburg benötigt die NBS Rhein/Main–Rhein/Neckar (Allgemeines Forum)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Freitag, 14.02.2020, 04:28 (vor 149 Tagen) @ DC945
bearbeitet von ICETreffErfurt, Freitag, 14.02.2020, 04:28

Um den Halt Siegburg/Bonn zukünftig mit den Knoten Mannheim und Köln abzustimmen, wäre der restliche Ausbau der Strecke Siegburg/Bonn–Köln Deutz erforderlich und eine Geschwindigkeitserhöhung zwischen Frankfurt Flughafen und Riedbahn.

Dann würde sogar ein 12-teiligen ICE4 mit 250 km/h ausreichen.

Eigentlich müssten die Siegburger Pendler geschlossen für eine NBS Rhein/Main–Rhein/Neckar eintreten. Denn nur eine solche kann den Halt mittelfristig zurückholen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum