ICE 2 in Basel SBB (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst @, Münster, Montag, 02.12.2019, 17:37 (vor 8 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von EK-Wagendienst, Montag, 02.12.2019, 17:39

Ja das ist klar, sie dürfen nur bis Basel SBB was ich ja auch schrieb.
Genauso ja die Freiburger Dostos und damals noch n-Wagen und 146er die bis SBB fuhren. Aber die meisten REs enden ja eh am Badischen Bahnhof.
Die 403er dürfen ja auch nur bis Basel SBB.

Genau dafür braucht es schon eine Zulassung!


Auch zum Badischen Bahnhof brauchen die Fahrzeuge einen Schweizer Zulassung, darum geht es mir,
Es gibt eine Schweiz Zulassung, dann die für die Grenzstrecke und eben keine Zulassung, und dann dürfen die Fahrzeuge auch nicht zum Badischen Bahnhof fahren.
Die Freiburger habe es ja deswegen.
Eine 146 aus dem Ruhrgebiet darf dort nicht hin, denn die Fahrzeuge müssen nummern mäßig in der SiBe eingetragen sein.
Ausnahme Wagen die das RIC Zeichen tragen, die sind deswegen automatisch zugelassen.
Es gibt doch um Zulassung.

Die Zulassung bis SBB ist auch einfach zu bekommen wenn ein deutsche vorhanden ist, aber ohne geht nichts.

Mit einen ganz neuen Triebwagen, darf man ohne nicht einfach nach RB fahren.
Wie der erste ICE4 nach RB gefahren wurde, zur Personalausbildung wurde da ganz knapp noch dran gedacht.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum