Zusammenfassung (Allgemeines Forum)

musicus, Freitag, 18.05.2018, 10:57 (vor 567 Tagen) @ Frecciarossa

Transparenz: Der Fahrgast hat eine genaue Angabe eines für sein Verhalten relevanten Zeitpunktes.

Hat er jetzt auch.
(Hilfestellung: t-2min klappt immer.)

Ein Zeitpuffer ist aber ein Informationsverlust im Vergleich zu einem Zeitpunkt.

Ansichtssache. In meinen Augen ist der Zeitpuffer in Hinsicht auf seinen Anwendungszweck klein, reliabel und informativ genug.

Präzision: Die Abfertigung beginnt zu einem eindeutig festgelegtem Zeitpunkt.

cui bono?

Betriebliche Abläufe profitieren von Präzision.

Etwas sehr pauschal und apodiktisch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum