Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen (Allgemeines Forum)

Sparletta, Freitag, 23.05.2008, 19:32 (vor 5148 Tagen)

Hallo,
freue mich, im neuen Forum mit dabei sein zu dürfen.

Ich frage mich gerade, nach welchen Kriterien die Bahnsteiglänge an kleinen Bahnhöfen oder Haltepunkten festgelegt wird.

Zum konkreten Fall:
Vor einiger Zeit wurde der Bahnhof Bad schwartau zum Haltepunkt herrabgestuft und letztes oder vorletztes Jahr wurden alle Nebengleise, Bahnsteige und ein Gleisanschluss der Schwartauer Werke entfernt.
Zwei neue Bahnsteige wurden an den Durchfahrtsgleisen errichtet und zwar mit einer länge von 220m.
Das kommt mir nun ziemlich lang für einen Bahnhof der Kategoerie 5 vor. Halten dort doch meist nur BR 628- Triebwagen. Ich glaube Doppeltraktionen sind schon eher eine Seltenheit.

Sind Bahnsteige immer mindestens so lang? Nein oder? Wie kommt man dann auf diese magische Zahl?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum