Kulant? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Altmann @, Amstetten, Dienstag, 03. September 2019, 20:06 (vor 18 Tagen) @ J-C

Dass die Nutzung nach gültigen Tarifbestimmungen von jeglicher Kulanz abhängt, wäre mir jetzt neu. Ich würde eher von Kompetenz sprechen.

Nun ja. Der "liebe" Kollege der SBB meinte damals, als er mich zur Kassa gebeten hat, dass das Ticket seitens der ÖBB falsch ausgestellt und somit für die Fahrt ungültig sei.

Das mag vielleicht sogar richtig sein - nur sollen sich das bitte SBB und ÖBB direkt ausmachen. So seh ich als Kunde das. Und ja, Kulanz ist wohl der falsche Ausdruck. Was ich meine, ist: Nicht den Kunden für etwas büßen lassen, wofür er nichts kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum