(IC 2155) Gotha - Erfurt in 12min ?! (Allgemeines Forum)

611 040, Erfurt, Samstag, 06.07.2024, 15:13 (vor 11 Tagen)

Hi,

Ich sitze gerade im o.g. IC 2155. Der hat heute einen anderen Fahrplan mit Lokwechsel in Weimar statt Gotha wie es scheint. (Hab die Lok leider noch nicht gesehen da zu knapp am Zug) Der IC sollte von Gotha früher als normal bis Weimar fahren. Durch Verspätung fährt er aber in etwa in normaler Zeitlage.
Warum ist der Lokwechsel heute in Weimar?

Laut RIS hat der IC in Gotha nur kurz 2min gehalten und ist dort 14.26 Uhr abgefahren. Er war dann aber schon 14.38 Uhr wieder pünktlich in Erfurt. Das sind gerade mal 12min. Dass kann doch fast nicht stimmen, denn planmäßig sinds 20min. Selbst die direkten ICEs schaffen es nur in 14-15min. Mag sein, dass durch die 101 heute man mit Vmax 160 (200 dürften dort nicht erlaubt sein oder?) statt 140 gefahren ist und dadurch etwas schneller war, aber 12min ist schon echt schnell.

Weis jemand mehr dazu? Auch warum in Weimar statt Gotha gewechselt wurde.

Grüße 611 040
aus einem der letzten Bvmsz

--
❤ 611, 612, 642, 644, 425, ICE-T, IC1 ❤


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum