über FGR erstatten lassen (Fahrkarten und Angebote)

Reservierungszettel, KDU, Freitag, 09.02.2024, 21:57 (vor 11 Tagen) @ Junior
bearbeitet von Reservierungszettel, Freitag, 09.02.2024, 21:58

und für den Tag davor eine neue Fahrkarte kaufen


Da würde ich aber ja nur den Preis der alten Fahrkarte erstattet bekommen und auch nur ab 60 Minuten Verspätung oder Ausfall, korrekt?

Die einfachste Möglichkeit ist es wie Elefant01 zu machen, ansonsten wird dir natürlich das Ticket für den Vortag Erstattet - ist meiner Ansicht nach aber ein ziemlicher Aufwand den ich mir sparen würde.

Mal eine Geschichte zum Nachdenken: ICE 618 fährt normalerweise um 00:01 in München ab, nun tritt der Fall ein das die Abfahrt in den nächsten Tagen auf 23:03 und 23:15 vorverlegt wurde. Nach der offiziellen Vorgabe ist die Zugbindung nun aufgehoben mit der entsprechenden Tagesregelung wäre es auch nicht erlaubt den 618 zu nutzen - trotzdem werden sicher einige Leute mit einer für den Folgetag gebuchten Fahrkarte im Zug sitzen.

Was ich damit sagen möchte: solange du nicht schon um 20:00 im Zug sitzt wird das keiner beanstanden.

Und noch eine Frage aus Interesse, was ist der Grund den gebuchten Zug nicht fahren zu wollen/können?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum