Reservierung bekommt alternative (regionale) Reiseroute (Allgemeines Forum)

ThomasGo, Freitag, 09.02.2024, 09:08 (vor 19 Tagen)

Liebes Forum,

ich habe folgendes Problem.

Ich möchte mit meiner Familie (Frau, 2 kleine Kinder) von Ulm nach Spiekeroog reisen.
Fahrten nach Spiekeroog sind immer eine Herausforderung, da es nur 2-4 Fähren am Tag gibt, die zudem tideabhängig zu unterschiedlichen Zeiten verkehren und es auch vorkommen kann, dass zwischen 12 und 15 Uhr überhaupt keine Fähre fährt.

Ich habe Folgendes gebucht:
16.05.
21:12 ICE 613 von Ulm nach München
23:00 ICE 1080 von München nach Hannover
danach öffentliche Verkehrsmittel (ÖPNV).

Parallel dazu habe ich eine Reservierung vorgenommen (jedoch separat gebucht), die das Kleinkindabteil jeweils reserviert.

Nun wird mir in der App und auch im Portal angezeigt, dass sich für die Reservierung die Reisedetails geändert haben.
Statt des ICEs wollen sie mich jetzt über Regensburg, Hof, Gera, Göttingen mit dem Regionalverkehr schicken. Die Ankunft in Spiekeroog erfolgt dann etwa 9 Stunden später.
In diesem Fall könnte ich auch entspannt am nächsten Morgen losfahren.

Der ICE 1080 fährt jedoch immer noch, und auch der Wagen 9 mit den Reservierungen ist dabei und fast alle Plätze sind noch frei. Nun stellt sich die Frage, was ist los?
Könnte es sein, dass das Kleinkindabteil als Ersatzspeisewagen fungieren soll? Oder für mitreisende Bahnmitarbeiter?
Im Reisezentrum wissen sie nichts davon (die Frau hat lange gebraucht, um das Problem zu verstehen).

Unser Problem ist nun, dass wir mit 2 kleinen Kindern ungern im hellen Nacht-ICE unterwegs sind und natürlich darauf vertraut haben, dass dieser auch fährt.
Warum schicken sie uns über den Regionalverkehr (effektiv löschen sie die Reservierung), anstatt - falls das Abteil geschlossen bleibt - einfach andere Plätze im ICE anzubieten?

Es war vielleicht nicht klug, getrennt zu buchen, aber wir hatten unsere Gründe.
Irgendwie glauben wir eher an einen Fehler irgendwo, da nicht ersichtlich ist, was eigentlich die Reiseplanänderung der Reservierung bezwecken soll.
Habe gehofft, dass das Reisezentrum die Zugbindung aufhebt, machen sie aber verständlicherweise nicht.

Liebe Grüße,
Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum