Neue Preise für Fahrradmitnahme im Fernverkehr ab 01.02.24 (Fahrkarten und Angebote)

MC_Hans, 8001376, Dienstag, 30.01.2024, 16:00 (vor 33 Tagen) @ GoethesGarten

Danke dir für die Info. Die neue internationale Regelung halte ich für eine deutliche Verschlechterung.

Wortlaut AGB 8.4.1 national:

Das Beförderungsentgelt für eine Fahrradkarte beträgt 15% des Flexpreises der 2. Klasse gemäß Nr. 3.2.1, mindestens jedoch 7,50 € und höchstens 12,90 €.

Wortlauf ABG 15.2 international:

Der Preis einer internationalen Fahrradkarte ist entfernungsabhängig und kostet ab 7,50 € pro Fahrrad. Die Buchung einer einzelnen Stellplatzreservierung ist kostenfrei, wenn gleichzeitig eine Fahrradkarte für den betreffenden Zug erworben wird. Im Übrigen beträgt das Reservierungsentgelt 7,50 € pro Stellplatz. Eine Ermäßigung, z.B. für Kinderfahrräder, und Fahrräder für Gruppen oder Bahn-Card-Inhaber wird nicht gewährt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum