Kein Sofortstorno bei Restwertgutschein (Fahrkarten und Angebote)

Co_Tabara-98, Hannover, Mittwoch, 12.04.2023, 01:28 (vor 436 Tagen) @ trawler

Nur dann, wenn der Ticketwert größer/gleich dem Gutscheinwert ist. Wenn der Ticketwert kleiner dem Gutscheinwert ist, gibt es zwangsläufig einen Restgutschein (sofort) und bei bei Sofortstorno

Es ist dann allerdings kein "Sofortstorno" im Sinne der DB-Definition. Dieses ist nämlich ausgeschlossen, sofern bei der Buchung ein Restwertgutschein erstellt wurde. Du kannst natürlich auch in diesem Falle einen Flexpreis oder Sparpreis gleich (innerhalb von 12 Std.) wieder stornieren, wobei das dann eine Stornierung nach Tarif ist. Und deshalb gibt es dann auch nur

einen (hier: 1) Gutschein über den Ticketwert.

Vor einem Jahr wurde darüber schon einmal ausführlich diskutiert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum