Keine Nachzahlung vorgesehen bei falscher BC (Fahrkarten und Angebote)

Barzahlung, Donnerstag, 11.08.2022, 12:08 (vor 52 Tagen) @ VT642

2 Personen möchten zusammen fahren, zugunsten der Nutzung eines eCoupon auf einem Ticket. Vorhanden sind 1x BC25 und 1xBC50 2. Klasse.

Bekanntlich ist eine Sparpreis-Buchung in dieser Konstellation online nicht möglich. Besteht die Möglichkeit, für die 2. Person auch eine BC25 einzutragen oder wird dies im Zug nicht akzeptiert?

Es sollte akzeptiert werden.

"Keine Nachzahlung "Vergessene BahnCard" bei Verwechslung der BahnCard bei Kauf eines Sparpreis/Super Sparpreis"

Steht im Tarifhandbuch auf Seite 412.

--
NEIN zum Dilettantismus, NEIN zum 9-Euro-Ticket, JA zur bundesweiten Einstellung des öV.
Lasst uns das Virus endlich besiegen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum