Störung Thüringen (Aktueller Betrieb)

Giovanni, Mittwoch, 03.08.2022, 09:53 (vor 16 Tagen) @ bm1996

Strecke Halle - Sangerhausen - Kassel / Erfurt:
Aufgrund von schadhafter Schwellen in Riestedt, einem Gleislagefehler in Sollstedt und der Nichtbesetzung mehrerer Stellwerke der DB kommt es zu umfangreichen Verspätungen und teilweise Zugausfällen auf der Strecke.

Da die einzige andere Ost-West-Verbindung durch Thüringen abseits der Schnellfahrstrecke wegen regulärer Bauarbeiten zwischen Erfurt und Weimar gesperrt ist, müssen auch viele Güterzüge über die gestörte Strecke.

Die Regionalzüge, die nicht ganz gestrichen werden, sind zum Teil mit Verspätungen um die 2 Stunden unterwegs.

Der RE10 Magdeburg - Erfurt scheint östlich von Sangerhausen ersatzlos auszufallen.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum