Änderung bei den Zugnummern? (Aktueller Betrieb)

Trainspotter D, Montag, 20.09.2021, 22:51 (vor 31 Tagen) @ SH-Sprinter

Hallo,

Kann man an Hand der Zugnummern irgendwie erkennen, um welche Linie es sich handelt, oder ob es Zusatzleistungen sind? Bin da nicht ganz so bewandert. <<

Es gibt gewisse Regeln, aufgrund derer man auf die Linien schließen kann.

Zunächst einmal die Dekaden (die zweitletzte Ziffer der Zugnummer):
0 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Basel oder über Halle Richtung München
1 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Stuttgart oder über Leipzig Richtung München
2 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Frankfurt (- Würzburg)
3 = Ost-West-Verkehr Norddeutschland
4 = Ost-West-Verkehr nördliche Mitte Deutschland
5 = Ost-West-Verkehr südliche Mitte Deutschland
6 = Ost-West-Verehr Süddeutschland
7 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Basel oder über Berlin Richtung Dresden
8 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Würzburg
9 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Stuttgart

Ansonsten gelten noch folgende Nummernkreise:
1 - 499 = interantionale Züge oder Nachtzüge
500 - 1499 = nationale ICE 1, ICE 2, ICE 3 oder ICE 4
1599 - 1799 = nationale ICE-T
2000 bis 8999 = Intercity
9000 - 9999 = TGV, THALYS & Co


Wenn man jetzt die "1129" anschaut, dann müsste es eigentlich ein
- ICE
- Nord-Süd-Richtung
- über Köln - Frankfurt
sein.
So ganz auf die Schnelle würde ich auf die ICE-Linien 41 oder 49 tippen - oder es handelt sich um einen ICE, der als Ersatzzug auf der IC-Linie 30 eingesetzt wird.

Viele Grüße
Trainspotter D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum