Verbrauch hängt vom Motor, nicht der Baureihe ab (Allgemeines Forum)

ICE16, Freitag, 04.06.2021, 21:12 (vor 8 Tagen) @ ICETreffErfurt

Ähm nein... Klar ist einen moglichst geschlossenener Verbund besser aber der Windschatten bringt dennoch Vorteile... Und den hat man einer mehrfach Traktion halt schon...

Der Vergleich mit Güterzug ist hier schlicht falsch da bei derartigen Zügen von der Lok mal abgesehen kein besonders Wert auf Aerodynamik gelegt wird aus anderen Gründen...

Zum zweiten Absatz.... Oh man...

So funktioniert ein Zug nicht... 2 km vor nem Bahnhof ist es scheiß egal ob du in 1x, 2x, 3x oder 10x Traktion unterwegs bist... Da fährt man nicht spitzer oder was du auch immer damit meinst. Bremsen für den Bahnsteig wird erst ab Bahnsteig Anfang interessant. An manchen halten heißt das dann auch Bahnsteig Anfang 130 und Bahnsteigende sanfte 0 kmh...

Zum retarder hm also man verbrsucht da wenn überhaupt nur minimalt Kraftstoff was aber eher dem Energieverbrauch anzulasten ist... Auf gut deutsch kann man bei so nem Fahrzeug vergessen.

Die WB... Ähm ja... Was das Ding an Energie verbraucht ist natürlich enorm (kann man komplett vergessen) ... Mit Glück ist gerade auch die Generatorische bremse an dann wird auch dafür keine Energie aus dem Netz gezogen...

Deine Argumentation zieht nicht und beißt sich hart mit der Realität


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum