OT: Automatische Verlängerung von Abonnements (Fahrkarten und Angebote)

sfn17, Donnerstag, 06.05.2021, 00:25 (vor 80 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von sfn17, Donnerstag, 06.05.2021, 00:27

Rabattkarten im Abo sind nicht "üblich" und Probeversionen wie PBC 25 und 50 schon gar nicht nur durch Opt-Out kündbar.

In welchen Branchen soll es so etwas noch geben?

Ich kenne nur noch käufliche Rabattheftchen zum Essengehen in örtlichen Restaurants). Da gibt es aber auch keine Abopflicht, die arglose Newbies von hinten anfällt.

Wundert mich sowieso, weshalb die Deutsche Bahn an dieser leicht schmierigen Praxis festhält. Einen Gernebahnfahrer kenne ich schon, der nach der schlechten Erfahrung aus Prinzip keine BC mehr kauft und als Multiplikator in seinem Umfeld diese Erfahrung auch gut ausstreut. Für ihn und seine Familie fuchse ich dann halt die Sparpreise aus.

Bitte nicht mit Zeitkarten und mit Zeitungsprobeabos verwechseln. Und auch nicht mit PBC 100 - die ist keine Rabattkarte, sondern eine echte Fahrkarte (nix "100% Rabatt") und verlängert sich komischerweise nicht automatisch.

Da die Frage beantwortet ist, ist von meiner Seite eh schon EOD. Danke fürs Lesen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum