Potenzieller Grund für den Wechsel der Kundenhotlines der DB (Allgemeines Forum)

gnampf, Donnerstag, 22.04.2021, 13:09 (vor 16 Tagen) @ A-W

da gab es schon vor einigen Jahren ein Urteil, nach dem ich eigentlich erwartet hätte das die DB auch umschwenkt. Bin mir nicht mehr sicher welche Firma damals gewzungen wurde von Sonderrufnummern für ihre Kunden Abstand zu nehmen, aber das ganze wäre da auch schon auf die DB übertragbar gewesen.
Aber klar, wenn es jetzt bei weiteren Unternehmen "vollstreckt"/bestätigt wurde könnte das durchaus an Anreiz gewesen sein.

PS: Bei Herpes spielts eigentlich keine Rolle... Kundenservice gibts da eh keinen. Jetzt zahlt man halt nur ggf. nichts mehr für keinen Service, außer der verschwendeten Lebenszeit.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum