Danke für den Bericht aus "Badisch Sibirien" (Reiseberichte)

ffz, Samstag, 20.02.2021, 23:16 (vor 15 Tagen) @ TD

Hallo,

vielen Dank für den schönen Bericht einer leider inzwischen nicht mehr so erlebbaren Eisenbahnreise. Die WestFrankenBahn hat, leider, vollständig auf Desiro Classic umgestellt mit dem neuen Verkehrsvertrag, es laufen Desiro Classic der Elbe-Saale-Bahn die alle Redesignt wurden und dabei auch vollständig auf reine 2. Klasse umgebaut wurden. An das ehemalige Einsatzgebiet was von Abellio übernommen wurde erinnern bis heute teilweise die Ortsnamen der Triebwagen.

Bis zum neuen Verkehrsvertrag war der Durchlauf mit Zugnummernwechsel Heilbronn Hbf - Crailsheim - Lauda - Aschaffenburg Hbf mit knapp 4 Stunden der längste 628er Zuglauf den man in Deutschland am Stück fahren konnte ohne umsteigen zu müssen.

Wenn dir die Sitze in der 1. Klasse der 628.2 der WestFrankenBahn bekannt vor kamen, das sind die Sitze die im ICE 3 ohen Redesign in der 2. Klasse verbaut waren.

Die Gegend zwischen Lauda und Miltenberg ist etwas "abfällig" auch bekannt als "Badisch Sibirien". Hier gibt es die niedrigsten Temperaturen in Baden und es gibt viel Landschaft und wenig Städte, eher mal kleine Orte. Wer ganz viel Zeit hat gönnt sich eine Fahrt über die malerisch verträumte "Madonnenlandbahn" Miltenberg - Sekach.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum