[AT] ÖBB starten Markterkundung für Leasing von Nachtzügen (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Samstag, 09.01.2021, 22:35 (vor 119 Tagen)

Link

Die Internationalisierungsstrategie der ÖBB-Personenverkehr AG (ÖBB-PV) sieht den Ausbau des europäischen Nachtzugnetzes vor. Dabei sollen diverse Ressourcen durch externe Dienstleister sichergestellt werden. Die ÖBB-PV sondiert hierzu den Mietmarkt nach geeigneten Lieferanten. Sofern positive Rückmeldungen im Zuge der Markterkundung eingehen, wird ÖBB-PV die Leistungen im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung vergeben, und voraussichtlich im Rahmen eines Dienstleistungsverhältnisses mit einer unbefristeten Vertragslaufzeit sowie einer einseitigen Kündigungsoption nach 4 Jahren, durch die ÖBB, vertraglich fixieren.

Der Markt wird daher nach Lieferanten erkundet, die die folgenden Leistungen und Mengen selbstständig oder in mit Hilfe von Sublieferanten anbieten können:

1. Sale und Lease-Back von sieben Stück ÖBB-PV Schlafwagen des Typs AB32s, die der Lieferant durch allfällige Revisionen und Refurbishment in den ursprünglichen Zustand versetzt, und im Anschluss, als voll servicierte Fahrzeuge, an ÖBB-PV zurückvermietet (inkl. Übernahme der Fahrzeughalterschaft, ECM 1-4).

Die sieben Stück ÖBB-PV Schlafwagen sollen nach der Instandsetzung folgende Leistungs- und Qualitätsanforderungen erfüllen: Klimatisierung; Maximalgeschwindigkeit 160 km/h; Zulassung für: Deutschland, Dänemark, Schweden & Österreich; Einsetzbarkeit für die Route: Deutschland – Schweden (via Öresund Brücke); Einsatz gemäß betrieblicher Vorgaben der jeweiligen EVUs (wird im Rahmen der Ausschreibung genauer spezifiziert).

Technische Daten:

— Gattung: WLABmz, Bauart: AB32s,

— Baujahr: 1974,

— RIC,

— Drehgestell Bauart: M6,

— Gewicht leer: 55 t,

— Bremsbauart: entweder D_KE-PR oder D_O-PR/ScheibenKlotz,

— Türsteuerung: elektropneumatisch,

— Instandhaltungsdokumentation soll wiederhergestellt werden.

Für interessierte Unternehmen ist eine Besichtigung der Wagen des Typs „AB32s“ mit Terminvereinbarung voraussichtlich ab KW1 2021 möglich.

2. Bereitstellung von voll servicierten Fahrzeugen inkl. Instandhaltung vom Fahrzeugtyp:

2.1. Schlafwagen: Mindestanforderung 0 Stück, optional bis zu 4 Stück,

2.2. Liegewagen: Mindestanforderung 8 Stück, optional bis zu 20 Stück,

2.3. Sitzwagen: Mindestanforderung 8 Stück, optional bis zu 20 Stück,

2.4. Bar-/Restaurantwagen: Mindestanforderung 0 Stück, optional bis zu 5 Wagen.

Die zu erbringenden Mengen müssen jedenfalls die Mindestanforderung erfüllen. Die Verfügbarkeit optionaler Zusatzeinheiten ist zudem bei der Übermittlung der Interessensbekundung anzugeben.

Alle Wagen sollen folgende Leistungs- und Qualitätsanforderungen erfüllen: Klimatisierung; Maximalgeschwindigkeit 160 km/h; Zulassung für: Deutschland, Dänemark, Schweden & Österreich; Einsetzbarkeit für die Route: Deutschland – Schweden (via Öresund Brücke); Einsatz gemäß betrieblicher Vorgaben der jeweiligen EVUs (wird im Rahmen der Ausschreibung genauer spezifiziert).

Es ist anzumerken, dass alle angemieteten Fahrzeuge aus Leistung (2) bis spätestens 1. August 2022 einsatzbereit sein müssen. Die Fahrzeuge der Leistung (1) sollen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einsatzfähig gemacht werden, spätestens jedoch bis 31. Dezember 2022 verfügbar und einsetzbar sein. Weiters erfolgt die Anmietung aller oben genannter Fahrzeuge exkl. Personal.

--
WARS 4 ever!
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum