BR 102 NIM-Express: Komfortsprung zu erwarten (Allgemeines Forum)

GUM, Samstag, 14.11.2020, 18:22 (vor 11 Tagen) @ ICE16
bearbeitet von GUM, Samstag, 14.11.2020, 18:24

Hm ich weiß ja nicht... Im ic Abteil sitze ich leider bequemer auch wenn es 2. Klasse war der NIM ist leider eine sehr enge Kiste...

Gerade die dreier Reihe im Steuerwagen oben ist ein Witz... Wenn auch 2§klasse

Leider ist das Fahrzeug sehr verbaut und eng. Auch in der erste Klasse zwei Leute gegenüber am Tisch ist sportlich

Hallo ICE16,

ich meine ganz konkret die Abteile in dem Waggon, der auch im IC als Bvmz eingesetzt wird. Und neben einem Grossraum Abteile mit 3 Sitzen nebeneinander und sehr geringem Sitzabstand hat.

Diese wurden/werden im 200 KM/h schnellen München-Nürnberg Express einfach als 1. Klasse verkauft. Obwohl sie doch 2. sind. Also 12/18 Plätze ohne wirklich mehr Platz zu bieten.

Was ich nie verstanden habe, weil man in den anderen Waggons genug Platz gehabt hätte.

In den vor einiger Zeit erschienenen Bildern s as h das dagegen richtig gut aus.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum