EU Vorgaben für Übernahme Bombardier stehen (Allgemeines Forum)

ffz, Montag, 07.09.2020, 18:40 (vor 23 Tagen)

Hallo,

nachdem ich hier noch nichts dazu gelesen habe, die Vorgaben der EU Kommission für die Übernahme von Bombardier durch Alstom stehen jetzt fest:

Alstom wird dazu verpflichtet den Coradia Polyvalent inklusive aller Patente und des Werkes in Reichshoffen zu verkaufen.

Bombardier wird dazu verpflichtet den ZEFIRO 300(Frecciarossa 1000) inklusive aller Patente an Hitachi Italia abzugeben, bisher wurde der Zug als Joint-venture von Bombardier und Hitachi hergestellt.

Bombardier wird dazu verpflichtet die TALENT 3 Plattform inklusive aller Patente und des Werkes in Berlin-Hennigsdorf zu verkaufen.

Bombardier wird dazu verpflichtet sein ETCS OBU inklusive Quellcodes für andere Hersteller zu öffnen.

Zusätzlich soll noch mindestens ein weiteres Werk in Deutschland geschlossen werden, es wird noch diskutiert ob Braunschweig, Görlitz, Mannheim oder Siegen bei Bombardier, bei Alstom wird über die Werke Berlin, München, Braunschweig, Waibstadt und Stendal diskutiert, es gibt aktuell erhebliche Überkapazitäten durch die Zusammenlegung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum