Reservierung im TGV bei Interrail (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Donnerstag, 23.07.2020, 14:59 (vor 23 Tagen) @ milos6

Hallo milos6,

Ich möchte im Oktober nach Frankreich, Spanien und Italien mit Interrail (Globalpreis, 1. Klasse) bereisen. Wie läuft es da mit Reservierungen in den TGV? Kosten diese Reservierungen extra. Kann ich diese Reservierungen umbuchen wenn sich meine Reisepläne ändern?
Danke für Eure Antwort.

Grundsätzlich sind alle Fernzüge in FR/ES/IT reservierungspflichtig.
Also nicht nur TGV, AVE, .italo und Freccia*, sondern auch Talgos sowie lokbespannte Corail-Intercités, Arcos und FS-ICs.
Auf den Abfahrtstafeln beachten:

FR: réservation obligatoire
IT: treni a posti prenotati / bisogna prenotare

Am besten vorher die Reservierungen machen; nicht lastminute. Ich habe mal drei Stunden in Perpignan gestanden weil man keine Plätze an Interrailer vergab. Wohl gemerkt: es handelt sich um Perpignan-Narbonne, wo in den TGVs nach Paris noch relativ wenig los ist.

Mehr dazu hier.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum