FGR, separate Hin- und Rückfahrt (keine Kulanzregel) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Hansjörg, Freitag, 20.03.2020, 11:52 (vor 113 Tagen) @ Winti

Aber was ist mit meiner Rückfahrt auf separatem Ticket (nicht von obiger Schliessung betroffen)? Ist es bei einem reinen Tagesaufenthalt für die Bahn plausibel, dass mit dem Entfall der Hinfahrt auch die separat gebuchte Rückfahrt "entfällt"?

Ganz kurz. Nein, Du hast hier zwei getrennte Beförderungsfälle generiert.

Ansonsten wäre es dieser Punkt im FGR gewesen:

"Ich habe meine Reise wegen dieser Verspätung nicht angetreten oder habe sie im nachfolgenden Bahnhof abgebrochen (und bin gegebenenfalls zurückgefahren)"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum