Das Verhältnis stimmt wohl noch nicht (Aktueller Betrieb)

Reservierungszettel @, KDU, Samstag, 15.02.2020, 12:17 (vor 8 Tagen) @ Alibizugpaar

Lass mich raten: Dann hat die DB schon wieder Wagenmangel?

Nicht schon wieder sondern scheinbar immernoch!


Angeblich sollen doch nach und nach immer mehr ICE kommen und die Lage spürbar nachhaltig positiv entschärfen. So spricht es die DB.

Wahrscheinlich macht sich das erst ab 2021/2022 richtig bemerkbar.

Die IC Stralsund - Karlsruhe hatte man auf ICE-T umgestellt und jetzt eine lange Reihe Bimz aus dem Verkehr gezogen.

Merkst du was? Die Bimz sind weg an die Stelle sind die Wagen dieser Linie gerückt, die ICE-T werden an anderer Stelle durch neue ICE ersetzt. Es wurden praktisch nur Züge abgestellt und an anderer Stelle kamen neue dazu, die Züge die es nun mehr gibt wurden natürlich direkt verplant sodass es das gleiche Ergebnis wie noch vor einigen Jahren gibt - eine richtige Entspannung im Fuhrpark wird es erst in einigen Jahren geben.

Voraussetzung ist das proportional mehr Züge dazukommen als abgestellt werden.

Wenn man sich das leisten kann müsste sich doch irgendwann eine Entspannung im Fahrzeugpark bemerkbar machen. Tut es aber nicht. Wie man derzeit wieder Kurz-IC mit nur 4 statt 7 oder 8 Wagen beobachten kann...

Hatten wir vor einigen Jahren schon haben wir heute auch :)


[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum