plötzliche drastische Veränderungen sind sehr unrealistisch. (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

bahnfahrerofr., Freitag, 14.02.2020, 16:37 (vor 255 Tagen) @ Henrik

Es war durchaus zu beobachten, gerade in letzter Zeit, dass manche Sparpreise nochmal günstiger wurden, auch kurz vor dem Reisetag. Ich hatte z.B. einen solchen Fall, wo ca. 10 Tage vorher die Verbindung für 22,4 zu haben war, davor wochenlang für ca. 29,9.

Und nein, das wird nicht an einer Stornierung gelegen haben, sondern die DB steuert durchaus auch von sich aus Kontingente nach, ´vermutlich wenn für gewisse Verbindungen bisher wenig Tickets verkauft wurden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum