Ähnliches im früheren Nachtzug 'Metropol' (Allgemeines Forum)

Blaschke, Montag, 10.02.2020, 19:22 (vor 224 Tagen) @ J-C

Hey.

War eines der Erlebnisse, als ich von Budapest ins schöne Berlin mitfuhr:

Im Liegewagen der einen Bahngesellschaft gab es Pepsi zu kaufen. Im Liegewagen der anderen Bahngesellschaft gab es Coca-Cola zu kaufen.

Wo ich im Laufe der Nacht regelmäßig einkehrte, muss ich nicht erwähnen. Eher schon, dass ich mich kurz vor Berlin äußerst unbeliebt machte. Die Dose Coca-Cola war nämlich exakt so teuer, wie ich noch ungarische Forint vorrätig hatte. Mit den Scheinen läßt sich in der Wendepause in Berlin natürlich nichts anfangen. Ergo war der Liegewagenschaffner not wirklich amused.

Aber ihr wisst natürlich, wie die Geschichte ausgeht. Denn was soll Blaschi mit EINER Dose Cola ... Also wurde für alle alles gut (außer vielleicht für Reisende auf der Rückfahrt wegen ausverkaufter Vorräte ...)


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum