Verbindungssuche Dresden Hbf - St. Raphael Valescure (Allgemeines Forum)

idle2, BDK, DN, BHDF, Donnerstag, 16.01.2020, 06:00 (vor 256 Tagen) @ EK-Wagendienst

Das ist ganz einfach, Metro Fahrkarte gekauft.
1 Station mit der Linie 1 Richtung La Défense und dann umsteigen in die Linie 5 Richtung Bobigny.
Wenn man sich auskennt schaft man es in 25 Minuten.

Danke, es wäre also eine Variante über Paris zu fahren. Inzwischen habe ich, mit den Hinweis auf Les Arc, die letztes Jahr gefahrene Verbindung wiedergefunden:

10.04 7:45 St.Raphael (TGV 5516)
8:06 Les Arc Draguignan
15:54 Straßburg
17:13 Straßburg (ICE 9563)
18:58 FFM
19:19 FFM (ICE 1657)
23:40 DD Hbf

Wenn es günstig sein soll, dann mit dem durchgehenden TGV ab Frankfurt nach Marseille, aber dann muss man Übernachten.

Eine Übernachtung im Hotel würde ich gerne vermeiden, dann fliege ich lieber eine Strecke.

Zurück klappt es wenn man in der Woche um 5:46 Uhr in Les Arcs Draguignan starten kann.

Das wäre recht früh aber machbar. Evtl könnte ich ab Straßburg eine Freifahrt international einlösen und so den Fahrpreis etwas drücken - wobei bei der letzen Fahrt aufgefallen ist, wie günstig der deutsche Teil der Reise war.

Grüße

--
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum