Danke für den tollen Bericht! (Reiseberichte)

Altmann @, Amstetten, Sonntag, 12.01.2020, 12:35 (vor 214 Tagen) @ TD

Endstation der 5,5 Kilometer langen Strecke ist in Gstadt, wo ein großer Möbelhersteller seinen Sitz hat. So arg viel gibt es hier sonst nicht zu entdecken und da es mal wieder regnet und dies auch der letzte Kurs ist, fahren wir gleich wieder zurück. Wer die Strecke bis Gstadt auch befahren möchte, sollte besser nicht mehr allzu lange warten, die Strecke gilt als einstellungsgefährdet, auch eine Verkürzung ist in der Diskussion.

Eine Einstellung ist (angeblich) vom Tisch, vielmehr wird ab Dezember ein 30-Minuten-Takt angedacht. Allerdings wird die Strecke verkürzt und Endstation ist dann Kreilhof.

Mittelfristig sind auch neue Garnituren angedacht, die ohne Diesel auskommen (alternative Antriebskonzepte werden gerade evaluiert).


LG aus Amstetten

Gerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum