Ausflugszüge ? (Aktueller Betrieb)

Giovanni @, Freitag, 22.11.2019, 17:49 (vor 13 Tagen) @ 611 040

Hat DB Regio in Berlin tatsächlich Dosto-Parks die nur für Zusatz-/Sonderzüge eingesetzt werden ?

Für Verstärkerzüge wurden zumindest zeitweise gerne die Talent2 des Flughafen-Express benutzt (die Mo-Fr auf der RB20 fuhren, die am Wochenende nicht fährt).

RE3 Nord und RE5 Süd haben am Wochenende einen etwas geringeren Fahrzeugbedarf. Zusätzlich kann man ggf von der RB10/14 am Wochenende Doppelstockgarnituren abziehen und durch Talent2 ersetzen (z.b. von RB13, RB21, RB22)

Oder sind die Parks von DB Regio Nord gemeint die in der Saison die Kreuzfahrerzüge fahren. Aber waren das nicht y-Wagen ?

Richtig.
Der RE Zoo - Dresden hat Fahrzeiten, die laut Trassenfinder.de 160km/h-Material erzwingen.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum