Chemnitz-Leipzig-Express jetzt mit zusätzlichem n-Wagen? (Allgemeines Forum)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Sonntag, 10.11.2019, 07:39 (vor 351 Tagen) @ VT642

bei diesem Zug frage ich mich ohnehin jedes Mal, wie bescheuert man als Besteller sein kann, um so ein Gerümpel zuzulassen. Neulich fuhren dort ja auch mal Ludmillas als Ersatzlok.

Bei den Loks stimme ich zu. Siemens-Stinker (223) und Russen müssen echt nicht sein.

Die 612er waren auch nicht perfekt, aber sie hatten wenigstens Klima und Neigetechnik.

Klima haben andere Züge auch. Nur halt deutlich wärmeres. :P
Die Klimaanlage nutzt genau was von September - Mai?
NT ist gesundheitlich schädlich - zumindest u.a. für mich. Dazu der Lärm und die unbequemen Sitze, mangelde Beinfreiheit, zusätzlicher Platzmangel wegen den abgeschrägten Wänden ... Nein. 612 ist für mich schlicht eine Zumutung.
Dann doch besser n-Wagen. Und wenn da 218er z.B. von RP andocken würden, dann wären die Züge dafür perfekt. :)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum