Metronom! (Allgemeines Forum)

IC2083, Freitag, 11.10.2019, 22:15 (vor 270 Tagen) @ oska

Wobei die Aussage wenig zählt. Jeder weiß, das Äpfel besser schmecken als Birnen. Oder war es umgekehrt?

Nahverkehr, z.B. DB Regio, ist pünktlicher als (DB) Fernverkehr. Das ist auch der einzige nennenswerte Unterschied. Ich kann mir kaum vorstellen, das ein metronom-Kunde sich beschweren würde, wenn er mit dem ICE zwischen Hannover und Göttingen fahren müsste. Der Fuhrpark kann mit dem von Metronom mithalten. In beiden Zügen ist es sauber, das Personal freundlich. Und ja, es gibt die Horror-Fahrgäste: Ältere Damen, einzeln auftretend die liebenswertesten Personen im ganzen Land, aber in Gruppen... Aber das war hier auch schon oft genug Thema.

Meine Aussage zählt genauso viel (oder wenig) wie die anderen Meinungen hier vorher!!!
Als ich letztens im ICE aus Göttingen ausstieg, gab es eine Diskussion zwischen Reisenden. Der ICE hatte vorher 30 Minuten lang die Türen nicht geschlossen bekommen und die Fahrgästewaren froh erstmal in Göttingen angekommen zu sein. Die Umsteiger in den Metronom hatten ihren Zug verpasst und waren dennoch frohen Mutes, da sie nun wenigstens zuverlässig der nächste Metronom die 60 Minuten Verspätung nicht grösser werden lässt. Angeblich hätten die Metronom trotz der Umleiter-ICE nur ganz selten Verspätung. Das spricht für das Vertrauen dieser Leute. Insbesondere da meine Erfahrung eher für Verspätungen von 5 bis 10 Minuten spricht. Grund sind die verspäteten ICE's. Zur Überholung durch diese Züge sind Überholhalte -sprich auch längere Fahrzeiten- für den Metronom vorgesehen. Nun steht der Metronom in dem geplanten Überholbahnhof und wartet auf seine nach hinten verlegte planmässige Abfahrtszeit. Doch es gibt häufig hier gar keine Überholung, durch die Verspätung findet die Überholung später statt, hier muss der Metronom dann gut 5 Minuten zusätzlich warten und schon sind die Verspätungen da..
Dann stelle ich schon fest, dass die Metronom-Züge aussen immer weniger gewaschen werden. Aber im Innenraum finde ich sie besser als vergleichbare Doppelstockwagen von DB Regio in Niedersachsen. SH/MVP (auch 445) oder NRW. Allein die Tische sind schon ein Plus!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum