Nochmal zum Thema Linie 30 (Allgemeines Forum)

Eingleisigkeit @, Samstag, 08. Juni 2019, 23:23 (vor 157 Tagen) @ ffz

Hallo ffz,

ich komme nochmal auf die nicht-vorhandenen Umleiter der Linie 30 zurück.
Vorab aber eine Frage zum Verständnis: Findest du das geplante Konzept für die LInie 30 tatsächlich sinnvoll oder erklärst du nur neutral die Gründe?

Da ab Dezember 2019 Go-Ahead den RE Würzburg - Stuttgart übernimmt und der dann täglich im Stundentakt verkehrt und Abellio die RE Mannheim - Heilbronn und die RB Heilbronn - Stuttgart übernimmt und die RE stündlich als RB nach Stuttgart durch gebunden werden und dazu die RB täglich alle 30 Min zwischen Stuttgart und Heilbronn verkehrt ist dort kein sinnvoller Platz mehr für einen ICE alle 2 Stunden.

Verstehe ich es also richtig, dass es wegen dem verbesserten NV-Angebot keinen einzigen Umleiter Mannheim-Stuttgart über Heilbronn geben soll? Das mag rechnerisch stimmen, ist doch aber argumentativ schwierig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Land Ba-Wü mit einem 2-Stunden-Takt Heidelberg-Stuttgart im Fernverkehr zufrieden ist. Rheinland-Pfalz dürfte sich auch beschweren, wenn in eine Richtung ohne Notwendigkeit abgeschnitten wird.

Kurios ist ja auch die Tatsache, dass man zur Entlastung in Baden-Württemberg alle 2 Stunden zusätzliche Leer(?)züge über den Abschnitt Rüsselsheim-Raunheim schickt. Dort ist ja wohl noch etwas mehr los. Sollen die L30-Umleiter denn in Fraflug halten oder fahren die Non-stop durch den Schwanheimer Wald in die Abstellung?

Zuletzt noch: Es mag stimmen, dass die Linie 30 auf dem Abschnitt Mainz-Mannheim am schwächsten ausgelastet ist. Hier fahren aber auch 11-Wagen-Züge. Da ist selbst eine schwache Auslastung noch mehr als bei manch anderer Linie. Außerdem fehlen die Fahrgäste ab Heidelberg und Mannheim dann später ja auch auf dem Weg durchs Rheintal. Vermutlich wird sich auf einer Linie 30 mit Beginn in Mainz nächstes Jahr noch bis Bonn die Auslastung deutlich reduzieren. Dieses Problem kann man in Kauf nehmen, es ist dann aber hausgemacht.

Beste Grüße
Eingleisigkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum