Das macht nur die DB AG... (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Mittwoch, 13.06.2018, 22:54 (vor 548 Tagen) @ Lumi25

mit ihren ICE. Hier in Deutschland wird für 0-10% Streckenanteil mit Geschwindigkeiten von mehr als 200 km/h gerne HGV-Züge beschafft damit dort ganz prestigeträchtig ICE drauf steht.

Der Streckenanteil ist sicher etwas untertrieben. ;-) Aber mal im Ernst, Gott sei Dank! Man stelle sich nur mal vor, die ICEs wären überall gebrochen, wo es keine SFS/NBS gibt. ICE (x-)Hamburg-Hannover wären undenkbar. Statt Hamburg-München gäbe es dann ICE Hannover-Würzburg, für Würzburg-Nürnberg den IC-Shuttleverkehr und dann darf man wieder in einen ICE Berlin-Erfurt-München einsteigen. Oder mit dem ICE nach Binz oder Garmisch ist auch undenkbar, wenn man an Touristenverkehre denkt. Den ICE Hamburg-Frankfurt gäbe es wohl auch nicht, das wäre dann lediglich Hannover-Fulda ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum